Mozart

Vater und Sohn in Augsburg

Die beiden Mozarts besuchten Augsburg vom 7. bis zum 10. März 1781 von München aus, wo sie zur Uraufführung des "Idomeneo" gekommen waren.

Bekannt geworden ist dieser nur selten genannte Besuch durch den Brief eines Angestellten des Heilig-Kreuz-Klosters; der schrieb am 10. März:

"Dieser Tagen haben wir die Ehre und das Vergnügen gehabt den H. Kapellmeister (aus Salzburg), dessen Sohn und Tochter vom Mittwoch bis heute zu venerieren, welche beide Kind uns mit einer beynahe mehr als himmlischen Musik auf 2 forte piano unaufhörlich unterhielten."

Vermischtes

Mahjong

Mozart Zitate

Mozart Geschichten